Sonntag, 27. September 2015

Ein Kärtchen zur Taufe von Pepe Joel

Nachdem ich die Glückwunschkarte zur Geburt des kleinen Pepe an die glücklichen Eltern geschickt hatte (Post vom 17. August 2015), kam von den Großeltern der Wunsch, eine Karte zur Taufe von Pepe zu werkeln.
Wenn man ganz genau hinschaut, sieht, dass mir bei dem einen kleinen Herz ein kleiner Faut-pas passiert ist. Der rote Copic ist über die Stempelränder ausgetreten. Ich habe mir damit beholfen, dass ich das ganze Motiv mit grauem Copic C 2 eingerahmt habe.

Hier ist nun mein Kärtchen:



Meine Taufkarte möchte ich gerne auch bei


Lieben Dank für Euren Stopp auf meinem Blog und schon einmal jetzt ganz lieben Dank an alle diejenigen, die einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich riesig darüber.


 








Stempel: Lili of the valley, SU Eins für Alles
Stempelkissen: Memento Black
Stanze: Spellbinders Nestabilities  oval, Joy Crafts Floral Flourishes 6003/0002, SU
Background Embossing von eurohobby
Papier: Rayher - Blue Boy; Basixpapier dunkelblau, mittelblau, hellblau Coloration: Copics (Blätter: G 21, G 29, G 40; Tuch: B 91, B 93, B 95, B 97; Herzen/Punkte: R 37, R 39, R 89; Gesicht: E 000,, E 00, E 11; Strampler: B 12, B 14; Häschen C 2; C 4, E 11; Rahmen C 2)
Assessoires: Flowers, Lace, Charm, Halfpearls
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...