Sonntag, 10. Mai 2015

Mal wieder eine Tilda

Meine lieben Leser,

vor langer, langer Zeit habe ich diese Stanzteile mir hingelegt, um sie später zu etwas zu verwenden. Beim Aufräumen sind sie mir wieder in die Hände gefallen und nun wollte ich sie auch gerne verwenden. Eine Herzkarte hätte es werden können. Ich habe mich letztlich aber für eine Pyramidenverpackung entschieden. Für einige selbsgemachte Pralinen oder Kekse genau die richtige Größe. Das Designpapier ist aus meiner Restekiste und die Tilda hatte einen richtigen guten Sitz auf einer der vier Seiten. Ein, zwei Copicstifte musste ich noch kaufen, um ihr Kleidchen und die Strümpfe dann auch passend zu dem Designpapier zu colorieren. Aber das ist ganz gut gelungen, oder?














Zeigen möchte ich mein neuestes Werk gerne auch bei:

stamps & fun = CREATIVITY
CH# 248: Keine Karte / No card
Stempel-Magie
Challenge #114 - Verpackung

Schön, dass ich Euch hier begrüßen konnte. Lieben Dank für Euren Besuch

Viele liebe Grüße von








Stempel: Magnolia Tilda, Stampin´ Up Eins für alles
Stempelkissen: Memento Black, Little Stamper Hero Arts türkis

Stanze:
Papier:

Coloration: Copics (Kleidchen G 00, YG 25, YG 63, BG 11, BG 13, BG 75, Gesicht/Hände: E 000, E 00, E 11, R 20; Haare: E 31, E 35, E 50, E 57)
Assessoires: Halfperls, Blumen, Brads

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...