Freitag, 7. August 2015

Ein Paßwortbuch

Ihr kennt das sicher - immer wieder überlegt man, was hatte ich jetzt in diesen Falle für ein Paßwort hinterlegt. Und mit welchem Paßwort kann ich jetzt mich hier einloggen. Es sind einfach zu viele.

Und damit sie nicht insgesamt verlorengehen, hat die liebe Andrea Paßwortbücher gezaubert. Auch ich habe eines bekommen. Ich habe das Büchlein dann noch etwas verziert. Die kleine Maus von House Mouse signalisiert: Pssst! Geheim!

Und jetzt kann ich mit den Eintragungen starten: Paßwörter für PC-Zugang, Zugang zu ebay, Zugang zu den diversen Bastelshops, und ..., und ...







Zeigen möchte ich das Büchlein bei:



Vielen Dank für Euren Besuch und liebe Grüße
Ich wünsche Euch allen ein superschönes Wochenende.

Stempel: House Mouse
Stempelkissen: Memento Black 
Stanze: Spellbinders Nestabillities
Papier: BoBunny Coloration: Copics (E 00, E 01, E 11, E 42, E 43, E 44, E 47)

Kommentare:

  1. What a lovely image to cover your book with!! Fab project! Thanks for joining us at CCM&M this time. Cxxx

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja eine geniale Idee und du hast das Büchlein wundervoll aufgehübscht...Sowas sollte ich mir vielleicht auch mal zulegen...

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. A fantastic creation! Thanks for playing at Papertake Weekly! xxx

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe uschi, dein passwortbuch hast du ja allerliebst aufgehübscht....soooo süüüüüss die kleine house mouse....solch ein büchel ist überhaupt die idee...hach, es gibt doch immer wieder was feines.....daaaaanke fürs teilen....
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi!
    Die Idee mit dem Passwort-Büchlein ist echt großartig! Tolle Idee und süße Maus! Vielen Dank fürs teilen. L.G. Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...