Donnerstag, 7. Mai 2015

Schmetterlingsserviette mit Prägung

Heute möchte ich Euch eine Schmetterlingskarte vorstellen, die ich aus einer Serviette hergestellt habe. Nachdem ich die Serviette aufgeklebt hatte, habe ich das Papier mit einem Embossing-Folder noch in meiner Cuttlebug geprägt.
Gesehen hatte ich eine solche Technik bei Basslady und fand sie so spannend, dass ich es gerne nachgearbeitet habe.

Der Schmetterling findet sich nicht nur auf der Serviette, sondern auch in der Prägung wieder. Auf dem unteren Foto kann man es ein wenig erkennen.




Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte an der Challenge

Vielen lieben Dank für Euren Besuch auf meinem Blog

Seid lieb gegrüßt von
 









Papier: Cardstock, Serviette

Assessoires: Strass-Stones,  Embossing Folder von craft concepts 900-002 Flutterby

Kommentare:

  1. Eine ganz zauberhafte Karte und auch eine tolle, schnelle und einfache Technik. Was aber nicht dazu führen muss, dass nichts tolles entsteht - das zeigst Du hier sehr eindrucksvoll!
    Vielen lieben Dank, dass Du sie bei NSS zeigst. Um an der Verlosung teilzunehmen, achte beim nächsten Mal doch bitte darauf, dass Du irgendeinen (und sei er noch so klein) Stempel verwendest. Ich finde es sehr schade, dass wir Dich dieses Mal nicht berücksichtigen können.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. die wirkt sehr edel und ansprechend deine Karte, gefällt mir sehr gut liebe Uschi...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...