Montag, 15. Juli 2013

Hochzeitskarte und Verpackung für Geldgeschenk

Hallo, Ihr Lieben,

Eine Freundin bat mich, eine Hochzeitskarte und eine Verpackung für ein Geldgeschenk zu werkeln. Gerne habe ich zugesagt. Ich hatte nämlich beim Surfen auf den verschiedensten Blogs eine Hochzeitsexplosionsbox gesehen und brannte eigentlich darauf die Box nachzuarbeiten. Hier findet Ihr eine Anleitung. Innen wollte ich eine kleine Hochzeitstorte platzieren und an den jeweiligen Seitenwänden Taschen, um dort das Geld einzustecken. Schwierig war dann die Papierwahl. Das Designpapier sollte dem Anlass entsprechend aber nicht zu festlich sein. Bei Rayher habe ich dann Papier gefunden, dass mir ganz gut gefallen hat. 

Die dazu passende Karte habe ich mit dem Hochzeitsmotiv von Stamping Up bestempelt. Den Herzchenstempel hatte mir meine Freundin im letzten Jahr geschenkt. Hier ist er wieder einmal zum Einsatz gekommen und den Stempel mit dem Spruch hatte ich mir frisch bestellt. 

Das Projekt hatte ich bereits Ende Juni begonnen und gerade heute beendet. 

Ich hoffe, meiner Freundin gefällt die Karte ...



... und die Box. 
Für den Transport der Box habe ich noch eine Verpackung aus Windradfolie gebastelt. Die Verpackung habe ich leider versäumt zu fotografieren.



Mit meiner Auftragsarbeit möchte ich gerne bei den folgenden Challenges teilnehmen:




Danke, dass Ihr vorbeigeschaut habt,
es grüßt Euch ganz lieb
 
Stempel: Stamping Up, Herzstempel, Stempel Spruch
Papier: Cardstock, Designpapier Rayher Art.Nr. 78 478 000
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities circles, Martha Stewart edge punch gothic arches, Joy Craft Floral Flourishes
Assessoires: Ribbon Marianne Design Eline´s Buitenhuis, Schleifen elfenbein Knorr prandell 6559 929, Perlen 3 mm Artoz.ch creating beautiful emotions, the Hobby House chiocolate Heaven, Kristall herzen 6 mm, Flower Wild Orchid

Mitmachen möchte ich mit meinem Hochzeitsset bei Stempelgaudi: "Meine TOP 1 des Monats"



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...