Donnerstag, 26. Dezember 2013

Kleinigkeiten für eine Weihnachtsfeier

Inzwischen kegeln wir seit fast 20 Jahren nicht mehr. Aber in jedem Jahr gibt es am letzten Freitag vor Heilig Abend ein Kegelessen. Da viele von uns sich nur dieses eine Mal im Jahr sehen, gibt es immer viel zu erzählen. Und weil ein Treffen immer nur das eine Mal im Jahr stattfindet, wird auch in jedem Jahr das Menue in einem anderen Restaurant organisiert und ein besonderes Essen ausgewählt.

Von mir gibt es immer eine Kleinigkeit für jeden. In diesem Jahr habe ich mich für eine Mini-Ritter-Sport Verpackung mit Mini-Ritter-Sport Weihnachtstäfelchen als Inhalt entschieden.

Ihr findet die Anleitung bei SchnipselChaos:





Gerne würde ich zum Jahresende mit meiner Verpackung noch einmal an den folgenden Challenges teilnehmen:


 
 
Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen 2. Weihnachtstag und alles, alles Gute. Ich hoffe, Ihr konntet bisher bereits besinnliche, ruhige und frohe Tage genießen. 

Ich möchte mich sehr herzlich für Eure Besuche auf meinem Blog bedanken. Ich freue mich immer riesig von Euch zu hören. 
 
Liebe Grüße
 







Sonntag, 15. Dezember 2013

Tischkarten zu Weihnachten

Hallo, Ihr Lieben,

mit meiner fast 15-Minuten Karten aus dem September 2013 habe ich bei Bastel-Traum einen Gold-Award gewonnen. Dafür dem Team von Bastel-Traum an dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank.

Damit verbunden ist auch die Möglichkeit, als Gastdesignerin für Bastel-Traum tätig zu werden. Das GD gilt für die jetzt laufende Challenge von heute an bis zum 15.01.2014 24:00 MEZ. Das Thema für diese nächsten vier Wochen ist: "ALLES, ausser einer Karte".

Ihr gelangt über den BT Button direkt zu der Challenge. Schaut einfach mal hinein und holt Euch Inspirationen für Eure tollen Werke.

http://bastel-traum.blogspot.de/2013/12/dezember-challenge.html

Ich habe mich für ein Tischkärtchen entschieden. Und hoffe, dass ein Tischkärtchen nicht als Karte an sich zählt.





Die kleine Engelchen-Tilda passt - wie ich finde - perfekt zu einem Tischkärtchen - so wie sie auf der Kante thront. Ich habe die Tilda zunächst auf ein weißes Colouring Papier gestempelt und coloriert. Danach habe ich den Oberkörper meiner Tilda mit einem Cutter bis zu den Händen ausgeschnitten und danach das Tischkärtchen geknickt. Die Tilda habe ich dann noch einmal auf das Hintergrundpapier gestempelt und entsprechend ausgeschitten. Nachdem ich das Hintergrundpapier aufgeklebt und die Buchstaben hinzugefügt habe, war das Tischkärtchen fertig.

Herzlichen Dank an Euch alle für den Stopp auf meinem Blog. Leider bin ich im Moment beruflich ziemlich eingebunden, so dass ich mich etwas rar machen musste. Es kommen aber auch wieder andere Zeiten und ich freue mich schon darauf, wenn ich wieder die Zeit auf Euren Blogs verbringen kann, die ich gerne dort verbringen möchte.

Für heute wünsche ich Euch einen wunderbaren 3. Advent.
Ganz liebe Grüße








Auch dieses Mal möchte ich gerne wieder teilnehmen.
Meine TOP 1 des Monates Dezember ist mein Tischkärtchen.

http://stempelgaudi.blogspot.de/2013/12/challenge-meine-top-1-des-monats-25.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...