Mittwoch, 27. Februar 2013

Sammelbox für Urlaubserinnerungen

In 2010 haben wir einen vierwöchigen Urlaub in den USA (Washington State) und Kanada verbracht. Von dieser großen Reise haben wir neben vielen Fotos auch viele andere Erinnerungen mitgebracht. Gerne schaue ich noch einmal in Prospekte, Tickets und Fahrrouten, ... Aber wo verstaut man die ganzen schönen Dinge? Dafür habe ich mir jetzt mit Graupappe eine Box, in der alle diese kleinen "Schätze" ihren Platz gefunden haben, gewerkelt. Und wenn ich mich mal wieder in die USA oder Kanada träumen möchte, finde ich hier alle Kleinigkeiten, die wir gesammelt haben ohne langes Suchen wieder.


Schönen Dank, dass Ihr hineingeschaut habt.

Es grüßt Euch ganz lieb

Samstag, 9. Februar 2013

Eine Windowcard zum Valentinstag

Beim Zappen von Blog zu Blog habe ich eine Windowcard entdeckt und kurz danach auch die Anleitung dazu bei beroarts gefunden. Ich fand diese Art, Karten zu fertigen, ganz spannend und habe es gleich ausprobiert.

Das Fenster habe ich mit Spellbinders gestanzt und die grüne Umrandung hierzu ausgeschnitten. Die Herzen sind mit einer no-name-Stanze gestanzt und auf beiden Seiten aufgeklebt. Je nachdem wie ich sie plaziert hatte, drehen sie sich beim Aufstellen der Karte.


Meine Karte zum Valentinstag werde ich an einen mir wichtigen Menschen verschicken.

Zeigen möchte ich sie auch bei:

Cards und More - Challengeblog ♥ # 75 Liebe / Valentinstag ♥
 
Liebe Grüße an Euch alle



Stempel: Stamping Up Silhouettes, Stamping Up Schriften Perfekte Pärchen
Papier: Cardstock
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities Wonky Rectangle, Herzstanze,  Schmetterlingsstanze Fancy Crafts
Assessoires: Rhinestone, Nähgarn

Montag, 4. Februar 2013

Und wieder eine Geburtstagskarte


Die Geburtstagskarte für meine liebe Kollegin hat ihr gut gefallen. Sie hat deshalb jetzt eine Geburtstagskarte Karte für ihre Freundin bei mir in Auftrag gegeben. Es sollte auch eine Figur von Kenny K sein, die Freundin ist blond, liebt Shopping und Brauntöne und ...

Die Ausgestaltung hat mich einige Mühe gekostet. Mit einem von Erkältung umnebelten Kopf fehlen irgendwie die richtigen Ideen. Schließlich ist aber dann doch ein Kärtchen nach einem Sketch von BaLiSa entstanden. Die Tags mit den guten Wünschen sind an der Seite einfach hineingesteckt. Den Kreis aus dem Sketch habe ich mit dem gleichen Designpapier gestanzt, da das Kärtchen mit einem weiteren Designpapier ziemlich unruhig wirkte. Und da mir das rechte Eckchen ein wenig zu kahl erschien, habe ich dort noch ein Charm befestigt. Frei nach: Beim Shoppen schlägt der Glücklichen keine Stunde!

Aber seht selbst:





Mein Kärtchen zeige ich gerne auch bei
 
BaLiSa (Stempel) Challenge's BaLiSa Challenge 70 - Sketch

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche und ganz lieben Dank, dass Ihr bei mir angehalten habt. 
Es grüßt Euch

Stempel: Digi Kenny K. Madisson Attitude
Papier: Cardstock SU Savanne, Cardstcok mittelbraun, Designpapier max & whiskers clarence

Coloration: Copics (Gesicht/Hände: E 000, E 00, E 11, R 20, R 21; Haare: Y 04, Y 08, Y 15, Y 26; Kleidung/Taschen: B 00, B 12, B 24, E 40, E 41, E 42, E 43, E 44, E 47)

Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities Reverse Wonky Rectangles, Martha Stewart edge punch "four petal eyelet", Stanze Blumen

Assessoires: Lace, Rhinestone, Halbperlen 3 mmm, Charm watch Tags 25 x 40 mmm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...