Donnerstag, 26. Dezember 2013

Kleinigkeiten für eine Weihnachtsfeier

Inzwischen kegeln wir seit fast 20 Jahren nicht mehr. Aber in jedem Jahr gibt es am letzten Freitag vor Heilig Abend ein Kegelessen. Da viele von uns sich nur dieses eine Mal im Jahr sehen, gibt es immer viel zu erzählen. Und weil ein Treffen immer nur das eine Mal im Jahr stattfindet, wird auch in jedem Jahr das Menue in einem anderen Restaurant organisiert und ein besonderes Essen ausgewählt.

Von mir gibt es immer eine Kleinigkeit für jeden. In diesem Jahr habe ich mich für eine Mini-Ritter-Sport Verpackung mit Mini-Ritter-Sport Weihnachtstäfelchen als Inhalt entschieden.

Ihr findet die Anleitung bei SchnipselChaos:





Gerne würde ich zum Jahresende mit meiner Verpackung noch einmal an den folgenden Challenges teilnehmen:


 
 
Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen 2. Weihnachtstag und alles, alles Gute. Ich hoffe, Ihr konntet bisher bereits besinnliche, ruhige und frohe Tage genießen. 

Ich möchte mich sehr herzlich für Eure Besuche auf meinem Blog bedanken. Ich freue mich immer riesig von Euch zu hören. 
 
Liebe Grüße
 







Sonntag, 15. Dezember 2013

Tischkarten zu Weihnachten

Hallo, Ihr Lieben,

mit meiner fast 15-Minuten Karten aus dem September 2013 habe ich bei Bastel-Traum einen Gold-Award gewonnen. Dafür dem Team von Bastel-Traum an dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank.

Damit verbunden ist auch die Möglichkeit, als Gastdesignerin für Bastel-Traum tätig zu werden. Das GD gilt für die jetzt laufende Challenge von heute an bis zum 15.01.2014 24:00 MEZ. Das Thema für diese nächsten vier Wochen ist: "ALLES, ausser einer Karte".

Ihr gelangt über den BT Button direkt zu der Challenge. Schaut einfach mal hinein und holt Euch Inspirationen für Eure tollen Werke.

http://bastel-traum.blogspot.de/2013/12/dezember-challenge.html

Ich habe mich für ein Tischkärtchen entschieden. Und hoffe, dass ein Tischkärtchen nicht als Karte an sich zählt.





Die kleine Engelchen-Tilda passt - wie ich finde - perfekt zu einem Tischkärtchen - so wie sie auf der Kante thront. Ich habe die Tilda zunächst auf ein weißes Colouring Papier gestempelt und coloriert. Danach habe ich den Oberkörper meiner Tilda mit einem Cutter bis zu den Händen ausgeschnitten und danach das Tischkärtchen geknickt. Die Tilda habe ich dann noch einmal auf das Hintergrundpapier gestempelt und entsprechend ausgeschitten. Nachdem ich das Hintergrundpapier aufgeklebt und die Buchstaben hinzugefügt habe, war das Tischkärtchen fertig.

Herzlichen Dank an Euch alle für den Stopp auf meinem Blog. Leider bin ich im Moment beruflich ziemlich eingebunden, so dass ich mich etwas rar machen musste. Es kommen aber auch wieder andere Zeiten und ich freue mich schon darauf, wenn ich wieder die Zeit auf Euren Blogs verbringen kann, die ich gerne dort verbringen möchte.

Für heute wünsche ich Euch einen wunderbaren 3. Advent.
Ganz liebe Grüße








Auch dieses Mal möchte ich gerne wieder teilnehmen.
Meine TOP 1 des Monates Dezember ist mein Tischkärtchen.

http://stempelgaudi.blogspot.de/2013/12/challenge-meine-top-1-des-monats-25.html

Samstag, 23. November 2013

Coffee to go

Hallo, Ihr Lieben,

die Box ist als kleines Dankeschön für eine Einladung zu einem Basteltag entstanden. Die Anleitung hierzu findet ihr auf Biba´s Blog unter dem Datum 10. April 2012.





Ich zeige meine Box auch bei:

Hobbyhof Challenge Blog
Challenge # 7 " Verpackungen"
Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle gerne meine neue Leserin Elchi begrüßen. Elchi, ich freue mich, dass Du da bist.

Liebe Grüße an Euch alle und herzlichen Dank, dass Ihr bei mir hereingeschaut habt.









Stempel: Stamping Up Perfekte Pärchen
Papier: SU Cardstock  vanille, Cardstock dunkelrot, Designpapier Silver
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestalbilities, Memory Box Snowflake Corner
Assessoires: Schleifenband, Rhinestones


Auch dieses Mal würde ich wieder gerne dabei sein. Da mir im November nicht sehr viel Zeit zum Basteln geblieben ist, ist es diesmal nicht schwer, meine TOP 1 des Monats herauszufinden.

                                                                  http://stempelgaudi.blogspot.de/2013/11/groe-weihnachts-challenge-meine-top-1.html

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Porzellanhochzeit oder Chrysanthemenhochzeit

Hättet Ihr´s gewußt? 20 Jahre verheiratet zu sein, heißt eine Porzellan- oder Chrysanthemenhochzeit zu feiern. Das Internet hat mir jedenfalls auf meine Anfrage diese beiden Begriffe für den 20-jährigen Hochzeitstag angezeigt.

Hintergrund meiner Suche war eine Auftragsarbeit für meine Freundin. Ihre Arbeitskollegin feiert ihren 20-jährigen Hochzeitstag und hat sie und noch andere Arbeitskolleginnen eingeladen. Sie hat mich gefragt, ob ich eine Karte und eine Verpackung für ein Geldgeschenk werkele.

Für die Karte konnte ich wieder meinen kürzlich erworbenen Stempel von Butterer einsetzen. Für Hochzeitskarten finde ich den Text und den Schriftzug einfach genial. Als Verpackung für das Geldgeschenk habe ich eine Schatztruhe gewählt und sie - passend zum Anlaß - mit 20 € - Scheinen gefüllt. Ein wenig Holzwolle habe ich als Füllmaterial genutzt. Die Umverpackung für die Schatztruhe ist aus Windradfolie - damit der Schatztruhe auch nichts passiert.

Aber seht selbst:



Gerne möchte ich mein Werk auch bei den folgenden Callenges vorstellen:
Die Schatztruhe bei
Hobbyhof Challenge Blog
Challenge 6 "Alles nur keine Karte"
Das Set bei
PaperCrafting Journey
Anything Goes!
Hanna and Friends
Challenge #183 - Alles erlaubt /Anything goes

Ich möchte an dieser Stelle aber auch nicht versäumen, meine neue Leserin Natalie zu begrüßen. Herzlich willkommen, liebe Natalie. Ich hoffe, Du fühlst Dich bei mir wohl - schau Dich einfach um.

Danke schön für Euren Stopp
Ganz liebe Grüße


Sonntag, 13. Oktober 2013

Halloween läßt grüßen

Hallo, Ihr Lieben,

seit ich aus dem Urlaub zurück bin habe ich jetzt das erste Mal Zeit gefunden, mich wieder an den Basteltisch zu setzen. Und - da Halloween ja ansteht - was lag näher als ein solches Kärtchen zu werkeln. Das kleine Kätzchen ist doch total goldig, oder?



Mein Kärtchen zeige ich auch bei:

Sketch N Stash.
Challenge 123......
Papertake Weekly Challenge
Two By Two
Cards und More - Challengeblog
Challenge # 91
CREATIVE INSPIRATIONS
Challenge 235 Happy Haunting!
Charisma Cardz Challenges!!! Challenge #40 - Animals & Mini DT CALL

Herzlichen Dank für Euren Stopp

Es grüßt Euch ganz lieb












Stempel: Penny Black "Dressed to Scare", Stamping Up Perfekte Pärchen
Papier: Cardstock Golden Yellow, Designpapiere Ricco Design No. 7007.234 und Magnolia Ink "So Spooky" Halloween Star und Purple Bat
Coloration: Copics (Hut:n V 12, V 15, Y 13, BV 000, BV 01, BV 02; Kürbisluftballon: Y04, Y 11, Y 17, YR 15, Katzi: C 0, C2)
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestalbilities



Gerne möchte ich auch wieder dabei sein!
 http://stempelgaudi.blogspot.de/2013/10/challenge-meine-top-1-des-monats-25.html
 Das Halloweenkärtchen ist meine TOP 1 für den Monat Oktober!

Samstag, 21. September 2013

Die 15 Minuten Karte

Die Aufgabe bei Bastel-Traum.ch ist es, eine Karte in nicht mehr wie 15 Minuten zu werkeln. Bestimmt kennt Ihr alle auch die Panik - schnell noch eine Karte, in einer halben Stunde müssen wir uns auf den Weg zu der Feier machen.

Ich habe auch schon da gestanden und musste mir schnell noch etwas einfallen lassen. Bisher ist es geglückt und auch meine Karte für diese Challenge hat nur 14 Minuten 20 Sekunden gedauert. Papiere zuschneiden! Die drei Motive und der Textstempel zur Hand, die kleinen Quadrate zuschneiden und aufkleben! Schnell noch ein Schleifenband, drei kleine Blümchen und fertig ist das Kärtchen.

Seht selbst:


Gerne möchte ich mein Kärtchen zeigen bei:

bastel-traum.ch/BLOG
Challenge 15min Karte

Vielen lieben Dank für Euren Besuch
Es grüßt Euch



Sonntag, 15. September 2013

Eine Herrenkarte

... ohne viel Schnick/Schnack. Meine Karte ist nach dem letzten Sketch von "The Sweet Stop" entstanden. Leider hatte ich - weil wir dieses Wochenende tolle Tage in Wernigerode verbracht haben - keine Chance mehr, die Karte dort zu präsentieren.

Meine Karte ist zum Geburtstag für einen lieben Kollegen entstanden, der seinen 65. Geburtstag feiert und seinen Ruhestand genießt. Der Kollege ist zufrieden mit seinem Hausmannsdasein. MoMannigs Stempel war dafür wie geschaffen. Die Zufriedenheit scheint dem "King of the day" auch nur so aus dem Gesicht zu strahlen.





Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Stopp und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. 

Stempel: MoManning King of the day - Digistamp, Stamping Up Perfekte Pärchen
Papier: Cardstock dunkel- und mittelblau, Designpapier Nicole Hinrichs collection 3024 99 Journal Blue 1
Coloration: Copics (Gesicht/Hände: E 000, E 00, E 11; Haare: E 53, E 55; Kleidung: Y 11, Y 13, Y 15, YG 13, G 21, G 24, C 0, C 2, C 4; Sessel: B 00, B 12, B 24, B 95; Fernbediehnung: N 4, YG 13; Dose: R 27, R 29 )
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestalbilities; Paper Shapers Motivlocher Tag Assessoires: Band 



Gerne möchte ich auch in diesem Monat wieder bei 

     

mitmachen. Meine TOP 1 des Monats September ist die Herrenkarte.

Montag, 9. September 2013

Ein schnelles Kärtchen ...

habe ich heute gewerkelt.

Einfach nur Tonkarton, Designpapier, die Blumenstanze von Stamping Up und den entsprechenden Stempel. Ein Brad - auch von Stamping Up - und ein Rest von Ribbon, sowie ein wenig  Paketband ... dazu noch einen Spruch und ...

... schon war das Kärtchen fertig.



Einfach, aber ich finde es ganz wirkungsvoll.

Gerne möchte ich mein Kärtchen auch bei Kreativer Bastelblog  Challenge #30 vorstellen. Dort ist das Thema Clean und simple.

Ich freue mich, dass Ihr vorbei geschaut habt und
grüße Euch ganz lieb


Montag, 2. September 2013

Karte in schwarz/weiß

Lange schon wollte ich mal ausprobieren, wie so eine Karte nur in schwarz/weiß wirkt. Beim Aufräumen ist mir das weiße Embossingpulver wieder in die Hände gefallen und beim Stöbern auf den Blogs habe ich den tollen Sketch bei "The Sweet Stop" gefunden. Bei der Auswahl des Stempels bin ich schließlich bei House Mouse gelandet. Meine Mäuse haben eben jetzt ein weißes Fell. Die kleinen Lämpchen habe ich mit Glimmer bestrichen. Auf dem Foto sieht es aus, als ob die Lämpchen glühen - im Original ist das nicht der Fall.

Schaut, was dabei herausgekommen ist. Ich hoffe, es gefällt Euch.



 Mit meinem Kärtchen möchte ich gerne an den folgenden Challenges teilnehmen:

Dienstag, 20. August 2013

Snoopy relaxed

Nach tollen Sonnentagen ist es seit vorgestern doch etwas grummelig. Da musste mein neuer Snoopy Stemepel einfach zum Einsatz kommen. Mit meinem Kärtchen hoffe ich, die Sonne zum Umdenken überreden zu können.




Den Sketch habe ich bei Sunday Sketch & Stamp gefunden und fand ihn für mein Motiv total passend. Die Muscheln sind original aus dem letzten Urlaub gesammelt.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei den folgenden Challenges:


Vielen Dank für Euren Besuch

Liebe Grüße
von









Stempel: Snoopy - At the Beach Stampabilities, Stamping Up Perfekte Pärchen
Papier: Cardstock vanille und blau, Designpapier Nostalgiques - the Altic Collection Blue Plaster RSNAP010 EK Success Ltd.
Coloration: Copics (Liegestuhl: E 71, E 74, R 05, R 08, R 27; Sonnenschirm: B 45, B 52, B 91, B 97; Wasser: B 45, B 52, B 91; Starnd: E 40, E 41, E 42, E 43L; Sonne: Y 02, Y 15, Y 19 )
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestalbilities
Assessoires: Muscheln, Band



Auch in diesem Monat möchte ich wieder gerne dabei sein!
Meine Nr. 1  
 
Stempelgaudi 

aus dem Monat August ist 
... der coole SNOOPY 

Montag, 12. August 2013

Geschenktüte

In der letzten Woche haben wir eine Kollegin in den Ruhestand verabschiedet. Wir haben ihr einen Gutschein gekauft - so kann sie sich jetzt in ihrer Heimatstadt einige Dinge für ihr Hobby kaufen. Wir hoffen, sie wird beim Stöbern und Kaufen viel Spaß haben. Auf die Schnelle musste dann noch eine Verpackung für den Gutschein her. Und so ist diese Geschenktüte aus grünem Tonkarton entstanden. Verschlossen wird die Tüte mit einem Klettverschluss.

Die Karte hatte ich bereits vorher gewerkelt. Die kleine Eule habe ich aus Geschenkpapier ausgeschnitten, auf Styropor befestigt und dann auf die Karte geklebt. So winkt sie jetzt "Auf Wiedersehen!". In der Tasche auf der Karte befindet sich noch eine Wunsch für unsere Kollegin. 

 

Meine Verpackung zeige ich auch bei:

Danke für Euren Besuch auf meinem Blog.
Ganz liebe Grüße

  

Samstag, 3. August 2013

Sunburst-Technique

Die liebe Uschi hat auf ihrem Blog eine Karte in der Sunburst-Technique gezeigt. Mir hat sie gut gefallen und so habe ich sie auch gleich einmal ausprobiert. Nachdem ich mir dieses Video angeschaut hatte, ging´s ganz leicht. Verwendet habe ich diverse Reste, die ich beim Wühlen in meiner Restekiste entdeckt habe und dazu den Stempel von Different Colors, den ich mir auf dem StempelMekka 2011 gekauft hatte.



Und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich gleich noch ein Geburtstagskärtchen versucht. 
Diesmal in Rottönen ... Der Stempel "Happy Birthday" ist von Stamping Up, die Schmetterlingsstanze ebenfalls.


Herzlichen Dank für Euren Stopp. 

Es grüßt Euch ganz lieb



Donnerstag, 25. Juli 2013

Weihnachten im Sommer und ein Teelichthalter

Hi, Ihr Lieben,

in diesem Jahr habe ich mit der Weihnachtsbastelei etwas früher angefangen und schon mal als kleines weihnachtliches Geschenk diesen Teelichthalter gebastelt.


Scheinbar glaubt der Weihnachtsmann jetzt noch nicht daran, dass es irgendwann auch wieder Winter sein wird *kicher*.

Mit meinem Werk möchte ich gerne auch teilnehmen bei:

 Liebe Grüße

 







Stempel: Digi Stempel Make it Crafty
Papier: Cardstock
Coloration: Copics (Jacke/Mütze: R 05, R 27, R 29, R 37: Gesicht/Hände: E 000, E oo, E 11; Bart: W 9, BV 000, E 00; Gürtelschnalle: Y 11, Y 17, BV 000; Stiefel: W 9, C 7, V 15, BV 20)

Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestalbilities
Assessoires: rote Beeren, roter Sterne aus Kunstoff, Glaseinsatz, Teelicht


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...