Samstag, 26. Mai 2012

Paperbag-karte

Bereits vor längerer Zeit hatte ich bei Claudia ein tolles Video über die Erstellung einer Paperbag-Karte gesehen und wollte diese gerne nacharbeiten. Am 14. Mai hatten Andrea, Nicole und ich unser letztes Basteltreffen und da war es dann soweit. Wir haben die Papiertüten - gekauft in den USA - wieder hervorgekramt und angefangen.


Auf der grünen Innenseite ist Platz für einen kleinen Gruß. Das Innenteil zum Ausziehen habe ich mit einem kleinen Briefumschlag versehen. Dort ist Platz für ein Geldgeschenk. 

Ich habe mich am letzten Wochenende bemüht, die Karte auch tatsächlich fertig zu stellen. Mein Patenkind hat nämlich am 23. Mai Geburtstag und diesen Gruß mit Inhalt wollte ich ihr zukommen lassen. Da ihre Eltern bis Samstag bei uns zu Besuch waren, konnten sie das Kartengeschenk gleich mitnehmen. 

Meine Paperbag-Karte passt zu den folgenden Challenges:

Mojo Monday - The Blog Mojo Monday 242



Lieben Dank für Euren Besuch.
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag.


Stempel: Magnolia
Stempelkissen:  Memento/Tuxedo black, Distress Ink mustard seed
Papier: Cardstock,Jack n`Jill Collection "Sunny Meadow"
Coloration: Copics (Gesicht/Arme/Beine: E 000, E 00, E 11; Haare: E 25, E 27, E 42, E 43, E 47; Päckchen: E 23, E 40, E 47, bzw. E 31, E 41, E 42; Oberteil: R 20, R 22, R 27; Hose/T-Shirt: YG 03, YG 05, YG 17)
Stanzen/Prägung: Bosskut Personal die cutter "Leaf Flourish", Spellbinders Nestabillities, Blütenstanze
Accessoires: Pearls 3 mm, Ribbon

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...