Samstag, 26. Mai 2012

Paperbag-karte

Bereits vor längerer Zeit hatte ich bei Claudia ein tolles Video über die Erstellung einer Paperbag-Karte gesehen und wollte diese gerne nacharbeiten. Am 14. Mai hatten Andrea, Nicole und ich unser letztes Basteltreffen und da war es dann soweit. Wir haben die Papiertüten - gekauft in den USA - wieder hervorgekramt und angefangen.


Auf der grünen Innenseite ist Platz für einen kleinen Gruß. Das Innenteil zum Ausziehen habe ich mit einem kleinen Briefumschlag versehen. Dort ist Platz für ein Geldgeschenk. 

Ich habe mich am letzten Wochenende bemüht, die Karte auch tatsächlich fertig zu stellen. Mein Patenkind hat nämlich am 23. Mai Geburtstag und diesen Gruß mit Inhalt wollte ich ihr zukommen lassen. Da ihre Eltern bis Samstag bei uns zu Besuch waren, konnten sie das Kartengeschenk gleich mitnehmen. 

Meine Paperbag-Karte passt zu den folgenden Challenges:

Mojo Monday - The Blog Mojo Monday 242



Lieben Dank für Euren Besuch.
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag.


Stempel: Magnolia
Stempelkissen:  Memento/Tuxedo black, Distress Ink mustard seed
Papier: Cardstock,Jack n`Jill Collection "Sunny Meadow"
Coloration: Copics (Gesicht/Arme/Beine: E 000, E 00, E 11; Haare: E 25, E 27, E 42, E 43, E 47; Päckchen: E 23, E 40, E 47, bzw. E 31, E 41, E 42; Oberteil: R 20, R 22, R 27; Hose/T-Shirt: YG 03, YG 05, YG 17)
Stanzen/Prägung: Bosskut Personal die cutter "Leaf Flourish", Spellbinders Nestabillities, Blütenstanze
Accessoires: Pearls 3 mm, Ribbon

Sonntag, 20. Mai 2012

Gute Wünsche zum Ruhestand

Ein lieber Mensch verlässt unseren Kollegenkreis nach annähernd 46 Berufsjahren und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Und weil sich sehr viele von ihm verabschieden wollten, bin ich auf die Idee gekommen, die Karte für die Unterschriften in Form eines Buches zu werkeln. Die innenliegenden Blätter können problemlos hinausgenommen werden oder - falls sie nicht reichen - ergänzt werden.





Einige Kolleginnen und Kollegen wollten gerne auch noch ein kleines Geschenk in Form von Geld machen. Damit das Geld auch etwas nett übergeben werden konnte, habe ich noch eine passende Spardose als Verpackung gewerkelt. Da Männer für Schörkel und zu viel Deko eher nicht zu haben sind, habe ich die Spardose auch ziemlich schlicht gehalten.


Mein Büchlein passt zu den folgenden Challenges:

Cards for men Challenge 10 - Kicking Back 
Top Tip Tuesday Who Caught Our Eye? ~ Challenge 76 Clean & Simpl
    Tip: - Einseitig beklebte und deshalb gewellte Graupappe wird wieder
              glatt, wenn man die Rückseite ebenfalls beklebt
           - Millboard which is pasted up one-sided and gets therefore fluted
              gets smooth again if you also paste the back.

Meine Spardose passt zu den folgenden Challenges:

pecreativ-ChallengeBlog # 26 Verpackungen



Danke, dass Ihr halt gemacht und geschaut habt.
Es grüßt Euch ganz lieb








Stempel: DigiStamp Make It Crafty beach chair
Papier: Cardstock, Buchbinderpapiere, Leinen

Coloration: Copics (Liegestuhl: YG 13, YG 67, G 20, G 82, E 13, E 17, E 40, E 49; Gestell: E 37, E 41, E 47, E 49, E 57; Hut: E 33, E 34, E 35, E 40, E 55, B 21, B 45; Schnecken, Muscheln: E 07, E 25, E 37, E 35, R 20; Untergrund: W 0, Y 11)
Stanzen/Prägung: Sizzix, 657575 Framelits, Schmetterlingstanze

Assessoires: Flowers Wild Orchid

Sonntag, 6. Mai 2012

Eine Taufkarte der anderen Art

Hallo, Ihr Lieben,

eine Kollegin bat mich, für sie eine Taufkarte zu werkeln. Gerne habe ich zugestimmt. Stempel mit Babys, die man für eine Gratulationskarte zur Taufe verwenden könnte, habe ich einige.

Dann allerdings stellte sich, dass das Taufkind inzwischen über ein Jahr alt ist und eine Babytaufkarte sicherlich nicht mehr angebracht war. Das machte die Karte schon zu einer echten Herausforderung. Als Vorgabe war gesagt: Die Karte sollte schön sein und einen Briefumschlag für einen Geldbetrag haben. Ich habe hin und her überlegt und viele verschiedene Stempel ausprobiert. Zum Schluß bin ich dann bei einem Stempel von Lili of the Valley hängengeblieben.

Vor meinem Urlaub habe ich die Karte der Kollegin noch überreicht. Heute möchte ich sie jetzt Euch zeigen. 





Meine Karte passt zu den folgenden Challenges:

lili of the valley Anything Goes

Ganz lieben Dank für Euren Besuch.

Stempel: Lili of the valley "Pretty bouquet"
Stempelkissen: Memento Black
Papier:Bo-Bunny´s Back to Backs 12" Alissa so cute, Cardstock, Tonpapier
Coloration: Copics (Haare, Schmetterlinge: E 13, E 17, E 18, E 41, E 59, E 70, 100, 0; Jacke, Schuhe + Blüten: R 30, R 32, R 83, R 85, RV 11; Blumenstiele: YG 17, YG 67; Rock: BG 23, BG 32, BG 34, G 00; Gesicht, Hände, Beine: E 000, E 00, E 11, E 21)
Stanzen/Prägung: Spellbinders Scalloped Tag, Spellbinders Nestabilities, Martha Stewart pinking scallop
Assessoires: Ribbon, Strass-Stones 3mm,


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...