Sonntag, 3. April 2011

Karte zum Wochenende

Hallo, Ihr Lieben,

auch das Wetter ist inzwischen frühlingshaft. Morgens, wenn der Wecker ziemlich früh klingelt, sind schon die Vögelchen zu hören und gestern habe ich gesehen, dass unser Teich diesmal zur Heimat von vier Fröschen auserkoren wurde. Auf ein Froschkonzert werden wir in diesem Jahr wohl nicht verzichten müssen.

Die Challenge bei Night-Shift-Stamping hat in dieser Woche das Thema Frühlingserwachen. Mit  Frühlingserwachen verbinde ich die Ruhe, mal in der Sonne anhalten und durchatmen zu können. Eine abgelegene Bank zu finden und einfach zu genießen. Der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit - das saftige Grün der Pflanzen und die ersten warmen Sonnenstrahlen nach einem Winter, der oftmals dann doch zu lange angedauert hat.

Das süße Motiv von Kraftin´ Kimmie Stamps hat mir gerade im Zusammenhang mit Frühling und Gefühlen gut gefallen. Und da ich seit meiner Kindheit auch Teddybären sammele ...
Meine Karte wollte ich gerne mal wieder etwas anders gestalten, daher habe ich zur Nähmaschine gegriffen und die Abgrenzungen zu dem jeweiligen Tonkarton durch Zick-Zack-Nähte hervorgehoben. Für die seitlich aufgeprägten Blumen habe ich eine Prägeschablone aus dem Set Embossing borders Rüschen verwandt.



Verschickt habe ich die Karte mit lieben Geburtstagswünschen im Übrigen auch an eine Teddyliebhaberin.

Liebe Grüße und eine fröhliche Woche
von








Stempel: Kraftin´Kimmie Stamps - Bench Friends
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Tonkarton
Coloration: Copics ( Schleife, Strümpfe: Y 15, Y 17; Haare: E 25, E 44, E 77; Gesicht, Arme, Beine: E 000, E 00, E 11; Kleid: R 05, R 27, R 29; Schuhe W 2, W 3; Teddybär: E 33, E 34, E 40, E 42; Bank: E 59, E 74; Gras YG 05)
Stanzen/Prägung: Cuttlebug Embossing Borders "Rüschen"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...