Mittwoch, 16. Februar 2011

Ein Strauß roter Rosen

Hallo, liebe Leser,

leider bin ich in letzter Zeit beruflich recht viel unterwegs gewesen. Viel Zeit blieb zum Basteln nicht mehr, so dass ich mich in den letzten Tagen doch etwas rar gemacht habe. Ein Kärtchen möchte ich Euch aber jetzt doch noch präsentieren. Die süße Tilda überreicht 10 langstielige rote Rosen, die Valentine Day Flowers.

Als das Motiv fertig coloriert war, habe ich nach Papieren für meine Karte gesucht. Am besten hat mir das Transparentpapier "Vergißmeinnicht" gefallen. Leider wirkt es nicht besonders gut auf blauem Hintergrund. Ich habe es daher mit weiß hinterlegt und weil man Klebspuren immer sieht, mit der Nähmaschine festgenäht. Dadurch ergab sich dann noch einmal ein besonderer Akzent. Beim Verzieren meiner Karte bin ich etwas sparsam gewesen, aber ich denke - sie spricht für sich.




Ich habe mir letztens ein Fotozelt bei ebay ersteigert. Aber so ganz zufrieden bin ich mit den Fotos noch nicht. Wahrscheinlich fehlt mir doch noch ein wenig die Übung - seht es mir bitte nach.

Valentinstag/Valentines soll auch das Thema bei  Kartenallerlei Challenge #21 und bei SEW MANY CHALLENGES Challenge #43 sein. Bei Stempelträume #70 gibt es außerdem die Farbkombi blau + weitere Farbe. Grau ist doch auch eine Art blau, oder?



Stempel: Magnolia Tilda
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Tonkarton, Basixpapier, Tonpapier, Transparentpapier
Coloration: Copics
(Gesicht/Hände: E 000, E 00, E 11, R 20; Haare: E 25, E 47, $ 74; Pulli, Hose: B 45, B 52, W 2, W 3; Schuhe B 24, B 29; Rosen: R 24, R 27, R 29, YG 17; Schmetterling: Y 04, Y 17)


Viele liebe Grüße und danke fürs Reinschauen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...