Dienstag, 29. November 2011

Weihnachtskarte im nostalgischen Stil

An diesem Wochenende musste ich nach langer Zeit unbedingt mal wieder an meinen Basteltisch. Diesmal ist ein nostalgische Weihnachtskarte entstanden. Und meine Nähmaschine ist auch wieder einmal zum Einsatz gekommen.

Das Thema bei BaLiSa Challenge´s  ist momentan K wie Kuchen. Beim Betrachten meines Stempels wurde mir klar: Das Paket enthält die große Überraschung - und das ist bestimmt der gewünschte Kuchen. Jedenfalls ist das Paket für einen ordentlichen Weihnachtskuchen groß genug und die richtige Form hat es auch.


Mit meiner Karte möchte ich gerne an den folgenden Challenges teilnehmen:









Stempel: Papermania - Nostalgia designed by John Byars
Stempelkissen: Memento/tuxedo rich cocoa
Papier:  Cardstock beige,  Designpapier Rayher "White & Gold Star/Classic Collection, Transparentpapier Sterne
Accessoires: Lace, Sticker Rahmen und Sterne, Rhinestones, braunes Nähgarn

Sonntag, 13. November 2011

Pinguine im Winter

Hallo, Ihr Lieben,

der tolle Sketch von BaLiSa hat mich überredet, an diesem Wochenende eine Karte zu werkeln. Dazu habe ich meinen "Penguin hug" - Stempel von Motivet ausgepackt und die niedlichen Pinguine zu den Hauptakteuren meiner Karte gemacht.


Die beiden genießen scheinbar die kältere Jahreszeit ganz genüsslich und fühlen sich mit Schal und Ohrenschützer recht wohl.

Mit meiner Karte möchte ich gerne an den folgenden Challenges teilnehmen:

allways something creative Challenge #17 / Es muss funkeln
 
 
Vielen lieben Dank für Euren Besuch und herzliche Grüße
von
 
 
 
 
 
 
 
 
Stempel: Penguin Hug/Motivet
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Kartenrohling dunkelblau,  Cardstock dunkelblau,  Designpapier Best Cration Inc "Winter Wonderful, Item # GP433"
Coloration: Copics
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities Classic Inverted Scallopes Squares,
Martha Stewart Eckenstanzer Schneeflocke
Accessoires: Schneekristalle (Artoz Christmas Spezial)

Montag, 7. November 2011

Vorweihnachtszeit bei House Mäusen

Hallo, Ihr Lieben, 

habt Ihr schon einmal nachgerechnet? ich habe es kaum glauben können: In sechs Wochen ist Weihnachten! Da wird es Zeit, an Weihnachtskarten zu denken.

Hier seht Ihr meine erste House Mouse Weihnachtskarte. Die backenden Mäuse erinnern mich ein wenig an das alte Kinderlied: In der Weihnachtsbäckerei....  Heute noch backe ich im Advent äußerst gerne Kekse. Die kleinen Zuckerzierperlen, die die Mäuse gerade auf den Keksen verteilen, funkeln und blinkern ganz besonders nett. Ich habe hierfür Diamond Sparkles glitter glue verwendet.


Mit meiner Karte möchte ich gerne an den folgenden Challenges teilnehmen:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...