Donnerstag, 24. Februar 2011

Froschkonzert

Heute hat mich ganz plötzlich die Lust nach frischen Farben und urigen Tönen überfallen. Allmählich wünsche ich mir doch sehr das Frühjahr und einige Wärmegrade im Plusbereich herbei. Dabei fiel mir das Froschkonzert aus dem Teich der Nachbarn ein und in Windeseile hatte ich meine Transparent Stamp Set "toadily" von Penny Black hervorgeholt und los ging´s. Für die Gestaltung habe ich den Sketch # 80 von Tuesday Morning Sketches verwandt.

Hier seht Ihr das Ergebnis:



Ich möchte mit meiner Karte gerne an der Challenge
Stempel: Penny Black
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Tonkarton, Basixpapier
Coloration: Copics (Y 04, Y 15, Y 17; G 29, YG 05, YG 07, YG 17; E 55, E 57, E 59)
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities, Blütenstanzer in zwei Größen
Accessoires: Straßsteinchen



Vielen Dank für Euren Besuch und liebe Grüße

Mittwoch, 16. Februar 2011

Ein Strauß roter Rosen

Hallo, liebe Leser,

leider bin ich in letzter Zeit beruflich recht viel unterwegs gewesen. Viel Zeit blieb zum Basteln nicht mehr, so dass ich mich in den letzten Tagen doch etwas rar gemacht habe. Ein Kärtchen möchte ich Euch aber jetzt doch noch präsentieren. Die süße Tilda überreicht 10 langstielige rote Rosen, die Valentine Day Flowers.

Als das Motiv fertig coloriert war, habe ich nach Papieren für meine Karte gesucht. Am besten hat mir das Transparentpapier "Vergißmeinnicht" gefallen. Leider wirkt es nicht besonders gut auf blauem Hintergrund. Ich habe es daher mit weiß hinterlegt und weil man Klebspuren immer sieht, mit der Nähmaschine festgenäht. Dadurch ergab sich dann noch einmal ein besonderer Akzent. Beim Verzieren meiner Karte bin ich etwas sparsam gewesen, aber ich denke - sie spricht für sich.




Ich habe mir letztens ein Fotozelt bei ebay ersteigert. Aber so ganz zufrieden bin ich mit den Fotos noch nicht. Wahrscheinlich fehlt mir doch noch ein wenig die Übung - seht es mir bitte nach.

Valentinstag/Valentines soll auch das Thema bei  Kartenallerlei Challenge #21 und bei SEW MANY CHALLENGES Challenge #43 sein. Bei Stempelträume #70 gibt es außerdem die Farbkombi blau + weitere Farbe. Grau ist doch auch eine Art blau, oder?



Stempel: Magnolia Tilda
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Tonkarton, Basixpapier, Tonpapier, Transparentpapier
Coloration: Copics
(Gesicht/Hände: E 000, E 00, E 11, R 20; Haare: E 25, E 47, $ 74; Pulli, Hose: B 45, B 52, W 2, W 3; Schuhe B 24, B 29; Rosen: R 24, R 27, R 29, YG 17; Schmetterling: Y 04, Y 17)


Viele liebe Grüße und danke fürs Reinschauen

Sonntag, 6. Februar 2011

Und noch eine Karte

Draußen stürmt und regnet es. Ich habe die Zeit genutzt, um ein paar Ergänzungen an meinem Blog vorzunehmen und noch eine Karte zu basteln. Es hat mir viel Spaß gemacht, den schönen Clear Stamp des älteren Ehepaar von Mo Manning zu verwenden. Ich hatte ihn vor langer Zeit gekauft, weil er mich ein wenig an meine Eltern erinnert. Mit über 80 Jahren und kurz vor der Diamantenen Hochzeit sieht man sie durchaus hin und wieder Hand in Hand. Der Sketch von The Sweet Stop kam mir für die Gestaltung meiner Karte wie gerufen.



An den folgenden Challenges möchte ich gerne teilnehmen:

Wild Orchid Challenge # 16
Stempel: Mo Manning
Stempelkissen: Memento/tuxedo black
Papier: Tonkarton
Coloration: Copics (Gesichter, Arme und Beine: E 000, E 00, E 11; Haare: N 0, N 2 (Lady), W 0, W 2 (Gentleman); 
Jacke: BV 000, BV 01, BV 02 (Lady), G 17, YG 07, YG 09 (Gentleman); Hose: E 42, E 43, E 44; Rock: E 31, E 33, E 34;
Tasche/Schuhe: B 45, B 66; Schuhe: E 47, E 49, E 77; Blumen: YG 17, R 37, R 39)
Stanzen/Prägung: Spellbinders Nestabilities
Accessoires: Self-Stick GEMS earth, Ribbon Basic Narrow


Danke, dass Ihr vorbeigeschaut habt.


Viele liebe Grüße 
 

Donnerstag, 3. Februar 2011

Henry Maus und Herzen, Herzen, Herzen

Hallo, Ihr Lieben,

den Sketch von Mojo Monday fand ich so interessant, dass ich ihn unbedingt ausprobieren wollte. Und weil ich die Karte auch verschicken möchte, habe ich mich für das Format 11 cm x 16 cm entschieden. Auf der Suche nach einem knuffigen Stempel, der auch auf der kleineren Karte noch wirkungsvoll platziert werden kann, bin ich auf den Whiff of Joy Stempel "Henry Maus umarmt Herz" gestoßen. Das Aussuchen der Papiere gestaltete sich diesmal etwas schwieriger. Nach der Gewissensfrage "blau oder braun?" habe ich mich dann doch für braun entschlossen. Und da einige Punkte schon gelb waren, lag der Gedanke an gelbe Herzen nahe. Das rote Herz von Henry leuchtet jetzt - wie ich finde - umso mehr.

Momentan gibt es einige Challenges mit dem Thema "Love...". Ich denke, meine Karte passt zu diesem Thema ebenso wie zum Thema "Punkte/dots".

 

Mit meiner Karte möchte ich mich für folgende Challenges bewerben:

Mojo Monday - The Blog # 176
Cards for men
# 3 - Valentine/Love
Whiff of Joy Challenge
Challenge #97 - Love is in the Air!
Stempelträume
# 68 Punkte/dots

Vielen Dank, dass Ihr mich besucht habt. Ich bin mal gespannt, ob euch meine Karte gefällt.

Liebe Grüße






Stempel: Whiff of Joy
Stempelkissen: Memento/tuxedo black,
Papier: Tonkarton, Bearly Mine
Coloration: Copics (Henry: E 40, E 41, E 42, E 43; Herz: R 08, R 24, R 27, R 37)
Stanzen: Herzstanze

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...